Rotel Bügeleisen Kaufratgeber und Produktberichte 2018

Rotel Markenlogo

Die Rotel Bügeleisen zählen zu den Klassikern der Glättungsgeräte. Die Marke spezialisiert sich mit ihren Produkten dabei vor allem im Bereich der Dampfbügeleisen, welche sich bei Verwendern durch eine überdurchschnittlich lange Lebensdauer, universelle Bügeleinstellungen und konstante Glättleistungen auszeichnen.

Direkt zu den Rotel Bügeleisen Produktberichten

Rotel Bügeleisen – Für das traditionelle Bügelerlebnis

Die Rotel Bügeleisen gehören zum Gesamtsortiment der Rotel AG, die bereits 1948 in Aarburg gegründet wurde. Nach dem Start im Lüftungsbereich expandierte das Unternehmen im Jahr 1949 bereits in den Geschäftsbereich der kleinen und mittelgroßen elektronischen Haushaltsgeräte, wodurch auch das Segment der Rotel Bügeleisen geboren war.

Mit Sitz in der Schweiz ist es vor allem auch der deutsche Markt, den das Unternehmen heute bedient. Rotel gehört dabei zu einer der Traditionsmarken, was auch das Design der Bügeleisen widerspiegelt.

Info: Durch breit gefächerte Sortiment, welches ausschließlich auf den Haushaltsbereich ausgelegt ist, kennt die Marke Rotel den Verwender ganz genau. Auch die 60 Jahre Unternehmenserfahrung tragen zum Erfolg der Rotel Bügeleisen entscheidend bei.

Welche Bügeleisen bietet Rotel an

Im Vergleich zu Philips, Bosch oder AEG ist die Rotel AG kein Weltkonzern mit Multimilliarden-Umsatz. Auch die Portfolios in den verschiedenen Geschäftsbereichen wie den Bügeleisen oder Staubsaugern begrenzen sich meist auf einige wenige Modelle.

So begrenzt sich auch das Angebot an Bügelgeräten bei der Rotel AG auf den Bereich der Dampfbügeleisen. Unterschieden wird hier zwischen den Modellformen Rotel Professional Plus***** Original und Rotel Professional Extra***** Original.

Diese beiden Bügeleisen bietet das Unternehmen dann wiederum in verschiedenen Farb-Varianten an.

Merke: Grundsätzlich kommt es nicht darauf an, wie viele Bügeleisen ein Unternehmen anbietet. Vielmehr geht es jedoch um die Produktqualität sowie die Leistungsfähigkeit beim Bügeln. Gleiches gilt auch bei den Geräten der Marke Rotel.

Traditionelles Design als Aushängeschild

Was die Marke Rotel von anderen Bügeleisen-Herstellern unterscheidet ist besonders das Design der Geräte:

  • Kastenförmiges Design versprüht traditionellen Charme
  • Gutes Handling dank ergonomischem Griff
  • Spitzes Bügeln möglich
  • Gleichmäßige Gewichtsverteilung durch Design

Ein Rotel Bügeleisen ist vor allem für Liebhaber geeignet, da sich diese Geräte besonders hinsichtlich des Anschaffungspreises doch von leistungstechnisch-vergleichbaren Modellen abheben.

Ein wesentliches Plus: Durch seinen geringen Energiebedarf schont ein Rotel Bügeleisen die Umwelt nachhaltig, büsst aber gleichzeitig nur bedingt in der Bügelkraft ein. Möglich macht dies vor allem auch der Starke Wasserdruck von rund 6,5 Bar bei nur 800 Watt Energiebedarf.

Das richtige Rotel Bügeleisen kaufen – So klappt’s

Bei der Such nach einem Rotel Bügeleisen stellen wir Ihnen im Zuge unserer Produktberichte alle Informationen kompakt zusammen. Als Alternative zu einem Rotel Bügeleisen Test finden Sie auch einen Preisvergleich als Teil der Berichte vor, wobei Sie auch die Bügeleisen Vergleichstabellen zu Ihrer Kaufentscheidung hinzuziehen können.

Damit finden Sie garantiert das passende Bügeleisen von Rowenta und können mit möglichen Angeboten sogar bares Geld sparen.

Rotel Bügeleisen Produktberichte 2018

 Zu den Rotel Bügeleisen sind aktuell noch keine Produktberichte verfügbar. Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte unserem Bügeleisen Kaufratgeber oder der Bügeleisen Vergleichstabelle.
Rotel Bügeleisen Kaufratgeber und Produktberichte 2018
5 ☆ (100%) 7 Votes