Beko DSN6634FX1 teilintegrierte Spülmaschine Produktbericht

Beko DSN6634FX1 teilintegrierte Spülmaschine Preisvergleich

Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise, Lieferzeiten und -kosten möglich. Alle Produktlinks sind Affiliate-Links zu Partnerseiten, mit denen Werbeeinnahmen generiert werden können. Für Dich als Käufer entstehen jedoch keinerlei Mehrkosten beim Produktkauf. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die Beko DSN6634FX1 teilintegrierte Spülmaschine

Die Beko DSN6634FX1 ist eine teilintegrierte Einbau Spülmaschine, welche bei einer Breite von 60 cm über eine Kapazität von 13 Maßgedecken verfügt. Die Maschine besitzt zur effektiven und effizienten Reinigung des Geschirrs eine Auswahl von 6 Spülprogrammen, zu denen sowohl ein ECO-Modus, als auch ein Kurz- und Intensivprogramm zählen. In einer durchschnittlichen Verwendung von 280 Anwendungen pro Jahr verbraucht die Beko DSN6634FX1 somit rund 2800 Liter Wasser und 262 kWh Energie, was den Geschirrspüler in die Energieeffizienzklasse A++ eingliedert.

Spülleistung

Als teilintegrierte Spülmaschine gehört die Beko DSN6634FX1 auch zu den großen Geschirrspülern, die über eine Maximalkapazität von bis zu 13 Maßgedecken pro Spülgang verfügen. Als teilintegrierter Einbau Geschirrspüler lässt sich die Maschine von Beko zwar vollständig in die Küchenzeile integrieren, verfügt aber gleichzeitig noch über eine Bedienblende, welche sich an der Vorderseite der Spülmaschine frei sichtbar befindet. Somit können Sie sämtliche Einstellungen zur Programmwahl sowie die Restlaufzeit und andere Anzeigen über das Display direkt ablesen.

Insgesamt 6 verschiedene Spülprogramme stehen Ihnen beim Einsatz dieser Beko Geschirrspülmaschine zur Verfügung. Je nachdem, wie stark die Verschmutzung von Teller, Tasse und Besteck, aber auch von großen Pfannen und Töpfen ist – Mit der Auswahl des richtigen Programms wird das Geschirr in nahezu allen Fällen vollständig und restlos gereinigt. Hier haben Sie also die Auswahl zwischen einem ECO-Modus, dem Auto-, Intensiv-, Schnell- sowie dem Mini und Vorspül-Programm, welches jeweils über die Bedienleiste an der Vorderseite eingestellt wird.

Bei einer angenommenen Anzahl von 280 Verwendungen besitzt die Beko DSN6634FX1 somit einen Wasserverbrauch von 2800 Litern und einem Stromverbrauch von 262 kWh pro Jahr. Dies entspricht rund 10 Litern Wasser und 0,94 kWh Energiebedarf pro Durchgang.

Hinsichtlich der Effizienz wird die Beko DSN6634FX1 somit in die Energieeffizienzklasse A++ und die Trockenwirkungsklasse A eingeordnet, womit die Maschine zu den sparsamten Modellen im Geschirrspüler Vergleich zählt.

Bauart und Sonderfunktionen

Die Beko DSN6634FX1 zeichnet sich als teilintegrierte Spülmaschine durch eine Größe von 57 x 59,8 x 81,8 cm aus. Als 60 cm-Modell sollten Sie also bereits vor dem Kauf der Spülmaschine darauf achten, dass Ihre Küchenzeile über eine entsprechend große Nische verfügt, in der die Beko Spülmaschine eingesetzt werden kann. Insgesamt bringt das Gerät bei der aufgeführten Abmessung ein Gesamtgewicht von rund 39 kg auf die Waage. Entsprechend kann das Gerät auch von einer Person eigenständig angeschlossen und in die passende Nische der Küchenfront eingeschoben werden.

Als Küchengerät ist es aber auch wichtig, dass die Beko DSN6634FX1 über einen möglichst niedrigen Geräuschpegel verfügt. Mit nur 44 dB (Dezibel) zählt die Beko Geschirrspülmaschine im Vergleich zu den geräuschärmsten Modellen, was durchaus als Pluspunkt für die Maschine anzurechnen ist. In Verbindung mit ihrer Startzeitvorwahl kann das Gerät so auch über Nacht oder in den Abendstunden eingesetzt werden, ohne eine Lärmbelästigung für Sie und Ihre Nachbarn darzustellen.

Auch die Beko DSN6634FX1 verfügt über einige Sonderfunktionen, die als Vorteil für die Verwendungsmöglichkeiten, die Effizienz sowie die Sicherheit der Spülmaschine anzurechnen sind. Über die Bedienleiste an der Vorderseite der teilintegrierten Spülmaschine lässt sich so z.B. die Startzeit oder das jeweilige Programm einstellen oder die Restlaufzeit der Spülmaschine ablesen.

Hinzu kommt die Möglichkeit zur Einstellung der „halben Beladung“, bei der die Maschine automatisch den Wasser- und Energieverbrauch an die Geschirrmenge anpasst. Während des Betriebes sorgt aber auch eine Kindersicherung dafür, dass der Geschirrspüler nicht beim Herumspielen geöffnet und so zu einer Gefahr für die Gesundheit des Kindes werden kann.

Alle weiteren Informationen zu den Sonderfunktionen und Eigenschaften der Beko DSN6634FX1 entnehmen Sie bitte dem nachfolgenden Datenblatt, den Preisvergleichen sowie den Herstellerangaben, welche Sie auf den jeweils verlinkten Angebotsseiten der Einbau Spülmaschine von Beko finden.

Beko DSN6634FX1 teilintegrierte Spülmaschine Eigenschaften

Spülmaschinentyp Teilintegriert
Energieeffizienzklasse A ++
Trockenwirkungsklasse A
Energieverbrauch/Durchlauf 0,92 kWh
Energieverbrauch/Jahr 262 kWh
Wasserverbrauch/Durchlauf 10 Liter
Wasserverbrauch/Jahr 2.800 Liter
Maßgedecke/Durchlauf 13
Geräuschentwicklung 44 dB
Anzahl Spülprogramme 6
Schnellspülprogramm
Oberkorb verstellbar
Beladungserkennung
Besteckkorb
Aquastop
Kindersicherung
Klarspülernachfüllanzeige
Restlaufanzeige
Startzeitvorwahl
Verstellbares Korbsystem
Abmessung 57 x 59,8 x 81,8 cm
Eigengewicht 39 kg
Zum Angebot Zu Amazon

Fazit zur teilintegrierten Spülmaschine Beko DSN6634FX1

Die Beko DSN6634FX1 ist eine teilintegrierte Geschirrspülmaschine, die über eine Kapazität von 13 Maßgedecken und 6 Spülprogramme verfügt. Rund 10 Liter und 0,94 kWh verbraucht diese Einbau Spülmaschine von Beko pro Durchlauf, wobei Sie zwischen einem Eco-Modus für effizientes Spülen, dem leistungsstarken Intensivprogramm oder weiteren Einstellungsmöglichkeiten unterscheiden können. Eine zusätzliche Kindersicherung oder die Startzeitvorwahl zählen außerdem zu den Eigenschaften der Beko DSN6634FX1, wodurch sie zu einer der beliebtesten teilintegrierten Spülmaschinen im Vergleich wird.

Beko DSN6634FX1 teilintegrierte Spülmaschine Produktbericht
5 ☆ (100%) 4 Votes

Schreibe einen Kommentar