Duschabdichtung kaufen – Duschabdichtungen im Vergleich – Der große Ratgeber 

[toc]

Ihre Dusche ist nicht richtig versiegelt und Sie möchten Ihre Dusche wieder richtig abdichten? Dann brauchen Sie die richtige Duschabdichtung. In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen, worauf Sie beim Kauf der richtigen Duschabdichtung achten müssen und was eine gute Dichtung ausmacht. Am Ende unserer Anleitung finden Sie auch zwei Dichtungen im Vergleich, sodass Sie eine direkte Auswahl erhalten, welche Duschabdichtungen wir Ihnen empfehlen würden und mit denen Sie den Kauf nicht bereuen werden, sodass Ihre Dusche wieder perfekt abgedichtet ist. 

STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm,...
249 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm,...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, vorgebogene Ersatzdichtung für Runddusche – äußerst langlebig, bruchfest, schimmelbeständig sowie...
STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 3,5/ 4/ 5 mm,...
249 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 3,5/ 4/ 5 mm,...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, vorgebogene Ersatzdichtung für Runddusche – äußerst langlebig, bruchfest, schimmelbeständig sowie...

Was ist eine Duschabdichtung? 

Was eine Dusch Abdichtung ist, lässt sich einfach und schnell erklären. Wenn Sie duschen, kann zu viel Wasser dazu führen, dass Wasser aus der Duschtür austritt. Dies geschieht nur, wenn Sie keine oder eine schlechte Duschabdichtung an der Tür haben. Sie benötigen eine gute, hochwertige Duschabdichtung, damit Ihr Fußboden vor der Duschtür nicht mit Wasser in Berührung kommt. Nur so kann sichergestellt werden, dass kein Wasser austreten kann. Es ist wichtig zu wissen, dass eine undichte Dusche kein Grund zur Panik ist. Sie sollten aber trotzdem so schnell wie möglich reagieren, wenn Sie feststellen, dass immer mehr Wasser aus der Dusche austritt und sich Pfützen bilden. Es kann vorkommen, dass das Wasser in den Boden eindringt und dadurch Schimmel oder Wasserschäden entstehen. Daher sollten Sie Ihre Duschabdichtung immer wieder überprüfen und gegebenenfalls überprüfen. Wir erläutern Ihnen nun, wie Sie Ihre Duschabdichtung wechseln können und zwar kinderleicht.  

Wie wechseln Sie die Duschabdichtung? 

Im Laufe der Zeit kann es vorkommen, dass Ihre eigene Duschabdichtung spröde und damit undicht wird. Zusätzlich zum hässlichen Aussehen der schmutzigen Dichtungen kann es vorkommen, dass ungewollt Wasser aus der Dusche austritt. Beste Zeit, um die Duschabdichtung einmal auszutauschen. Und Sie brauchen keinen Fachmann, um die Duschabdichtung zu wechseln. Sie können die Duschabdichtung einfach durch die folgenden Anweisungen ersetzen. 

Wenn Sie eine geeignete Duschabdichtung gewählt haben (wir zeigen Ihnen später in der Anleitung die passenden Modelle), müssen Sie diese noch an Ihrer Dusche anbringen. Die Montage ist sehr einfach und in kürzester Zeit erledigt. Zunächst muss die alte Duschabdichtung demontiert werden. Wenn das abgenutzte Modell schwierig ist, können Sie mit einem Messer helfen und die Duschabdichtung vorsichtig zerlegen. Achten Sie bei der Verwendung eines Messers darauf, die Duschwand nicht zu beschädigen. Es geht weiter mit der Reinigung. Reinigen Sie die Dichtung gründlich und entfernen Sie alle weiteren Verunreinigungen von der alten Dichtung. Nur so können Sie Schimmelbefall und Schmutz verhindern. 

Jetzt ist die Zeit gekommen, die neue Dusch-Abdichtung einzubauen. Hierbei ist zu beachten, dass die Duschabdichtung nicht wieder bewegt und verändert werden kann. Sobald die Duschabdichtung angebracht ist, haben Sie keine Optionen mehr, um etwas zu korrigieren. Setzen Sie vorsichtig die neue Dichtung ein und schneiden Sie sie passend zu. Während der gesamten Montage ist es wichtig, dass Sie die Dichtung nicht verformt. Insgesamt dauert das Anbringen nicht länger als 15 bis 30 Minuten. Wer auf diese Weise geübt ist, kann auch in maximal 10 Minuten anhängen. 

Doch was gilt es beim Kauf einer Duschabdichtung zu beachten? Wir sagen es Ihnen.  

STEIGNER Duschdichtung, 90cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm, Vorgebogene...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, vorgebogene Ersatzdichtung für Runddusche – äußerst langlebig, bruchfest, schimmelbeständig sowie...

Was man beim Kauf einer Duschabdichtung beachten sollte 

Wenn Sie sich entschieden haben, eine neue Duschabdichtung für Ihre Dusche zu kaufen, sollten Sie einige Dinge beachten. Nur so können Sie sicherstellen, dass die Duschabdichtung perfekt sitzt und Sie keine Probleme haben. Es sind drei Aspekte zu berücksichtigen. 

Welche Glasstärke besitzt meine Duschtür? 

Die Glasdicke ist entscheidend für die Wahl des Profils und entscheidet grundlegend über Passform und Dichtheit. Bei Scheiben mit den Stärken 4 und 5 mm sind günstige Duschdichtung ausreichend. Diese sind meist noch flexibel. Bei 6 und 8 mm dicken Rädern ist dies jedoch nicht mehr der Fall und Sie müssen vorgebogene Dichtungsprofile verwenden. Diese sind meist etwas teurer, aber auch von hoher Qualität. 

STEIGNER Duschdichtung, 190cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm, Gerade PVC...
85 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 190cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm, Gerade PVC...
  • Zuverlässiger Schutz made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, gerade Ersatzdichtung für rechteckige und quadratische Duschkabinen – äußerst langlebig,...
STEIGNER Duschdichtung, 200cm, Glasstärke 5/ 6/ 7/ 8 mm, Gerade...
16 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 200cm, Glasstärke 5/ 6/ 7/ 8 mm, Gerade...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, gerade Ersatzdichtung für rechteckige und quadratische Duschkabinen – äußerst langlebig, bruchfest,...

Wohin montiere ich die Duschabdichtung? 

In den meisten Fällen werden die Duschabdichtungen einfach aufgesteckt oder aufgeschoben. Es gibt aber auch Dichtleisten zum Aufkleben. Was Sie wählen, ist eine Frage Ihres Budgets und was Sie am Ende für das neue Siegel ausgeben möchten. Zum Beispiel empfehlen wir auch eine hochwertige Magnetdichtung. Diese hat sich in unserem Vergleich bewährt.  

Welche Form hat Ihre Duschkabine? 

Diese Frage ist auch sehr wichtig. Weil es einen Unterschied macht, ob Sie eine Runddusche, eine Eckdusche oder eine ebenerdige Dusche haben. Je nach Art der Duschkabine benötigen Sie auch eine andere Duschabdichtung. 

Wir haben jetzt zwei verschiedene Duschabdichtungen im Vergleich aufgelistet, damit Sie die direkte Wahl haben. Zunächst ist zu erwähnen, dass beide Duschabdichtungen uneingeschränkt zu empfehlen sind. 

Die Steigner Magnetduschabdichtung im Vergleich 

Die Magnetduschabdichtung von Steigner hält was sie verspricht. Sie lässt keinen Wassertropfen durch die Dusche und sorgt durch die perfekt aufeinander abgestimmte Dichtung für eine einwandfreie Funktion. Die Magnetprofile sorgen für die bestmögliche Haftung. Darüber hinaus sind sie universell einsetzbar und haben einen extrem starken Magneten. Die Magnetduschabdichtung von Steigner haftet aufgrund ihrer hohen Anziehungskraft reibungslos und zuverlässig. Die Glaselemente bleiben dauerhaft geschlossen und können einfach von Hand wieder geöffnet werden. 

Die Steigner Magnetduschabdichtung ist aus unserer Sicht uneingeschränkt zu empfehlen. Es ist nur zu beachten, dass die Glasdicke mindestens 6 mm betragen muss. 

STEIGNER Magnetduschdichtung SET, 201cm, Glasstärke 6/7/ 8mm,...
32 Bewertungen
STEIGNER Magnetduschdichtung SET, 201cm, Glasstärke 6/7/ 8mm,...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Magnetduschdichtung – äußerst langlebig, bruchfest, schimmelbeständig sowie kalkresistent – für 6 mm bis 8 mm...

Die Aulett Premium 2x 100 Cm Duschabdichtung 

Ein etwas günstigeres Modell ist der Premium-Dichtungshersteller Aulett. Sie besteht aus hochwertigen PVC-Materialien. Die Dichtlippe besteht aus zwei verschiedenen PVC-Dicken und sorgt für eine besonders hohe Robustheit der Dichtung sowie eine lange Duschabdichtung. Ein weiteres Highlight ist, dass dieses Modell speziell für den deutschen Markt entwickelt und gefertigt wurde. Die Montage der Aulett Premium 2x 100 cm Duschabdichtung ist sehr simpel. Mit dieser Duschabdichtung können Sie sicher sein, dass der Boden vor der Dusche lange trocken bleibt und Sie keine Probleme mehr mit Wasserpfützen oder Schimmelbefall haben. 

Insgesamt können wir Ihnen nur raten, die Duschabdichtung Ihrer Dusche immer wieder zu überprüfen (spätestens nach diesem Artikel). Dies stellt dauerhaft sicher, dass sich keine Wasserpfützen bilden, was Schimmel- und Wasserschäden verhindert. 

Duschabdichtungen für gerundete Duschen oder Duschkabinen

Sie haben keine Duschwand oder eine Duschwanne in gerade beziehungsweise eckiger Form? Dann finden Sie bereits die vorgebogenen Dichtungen in unserem Partnershop. Diese können sie einfach mit einer Gerungsschere oder einen Cuttermesser auf die richtige Größe zuschneiden. Kaufen Sie die Dichtungen nicht auf den CM genau. Gerundete Seiten sind schwer zu messen und Sie ärgern sich im Nachhinein, wenn ein kleiner Spalt der Verursacher für kleine Pfützen außerhalb der Duschkabine sind. Richten sie die Duschlippe in die Duschkabine und schieben Sie nicht die runde Duschabdichtung auf, sonder drücken sie von unten von einer Seite zur nächsten an. Leichtes Anfeuchten kann helfen.

STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm,...
249 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm,...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, vorgebogene Ersatzdichtung für Runddusche – äußerst langlebig, bruchfest, schimmelbeständig sowie...