Severin WK 3364

Kurzbeschreibung, Stärken, Besonderheiten

Mit dem Severin WK 3364 erhalten Sie einen Edelstahl Wasserkocher, der über eine Leistung von 1.800 Watt bei einer Kapazität von 1,5 Litern verfügt. Der Corpus des Wasserkochers ist dabei vollständig aus Edelstahl fertigt, während der Verschlussdeckel und der wärmeisolierte Handgriff aus hitzebeständigem Kunststoff sind. Der Severin WK 3364 gehört insgesamt zu den reduziertesten Edelstahl Wasserkochern und überzeugt bei bestehenden Verwendern mit einem nutzerfeindlichen Preis-Leistungs-Verhältnis.

Heizleistung, Kontroll- & Einstellungsmöglichkeiten zu Temp., Wasserstand etc.

Mit einer Nennleistung von 1.800 Watt unterscheidet sich der Severin WK 3364 Edelstahl Wasserkocher zunächst von vergleichbaren Modellen wie dem WMF 2400 Bueno oder dem Aicok KE01402C-GS, welche beide mit 2.400 bzw. 2.200 Watt Leistung auftrumpfen. Jedoch hat die reine Wattleistung nicht ausschließlich etwas mit der Leistungsfähigkeit zu tun. Denn auch der Stromverbrauch steigt bei der Nutzung eines Wasserkochers, je höher dessen Wattleistung im Vergleich ist. Dementsprechend gehört der WK 3364 zu den sparsamsten Edelstahl Wasserkochern im Vergleich.

Mit einer Kapazität von 1,5 Litern lassen sich mit dem Severin WK 3364 Wassermengen im Umfang von etwa 5 Tasse Tee pro Durchgang aufkochen. Dieser Vorgang erfolgt dabei über das in der Bodenplatte eingelassene flache Heizelement, welches sowohl auf die Reinigungsmöglichkeiten, als auch auf den Aufkochprozess positiv einwirkt.

Auch ein Anti-Kalk-Filter ist im Severin WK 3364 verbaut. Dieser sorgt dafür, dass Ablagerungen, Kalkreste und sonstige Verschmutzungen aus dem (Leitungs-) Wasser nicht bei Ihnen in der Nahrung oder dem Heißgetränk landen.

SEVERIN WK 3364 Wasserkocher (ca. 1.800 W, 1,5 L) edelstahl/schwarz
  • Edelstahl-Wasserkocher mit separatem Gerätesockel für Wassermengen bis zu 1,5 Liter - Zum Aufkochen von...
  • Einfache Bedienung: 1-Hand-Bedienung dank praktischem Deckelöffner, Leichtläufiger Ein- und...
  • Maximale Sicherheit: Integrierter Überhitzungsschutz, Dampfstopp-Automatik, Wärmeisolierender...

Denn zum einen bietet das flache Heizelement die Möglichkeit, das Innere des Wasserkochers mit einem Schwamm oder Lappen sauber bis in alle Ecken zu reinigen. Zum anderen leitet insbesondere bei einem Edelstahl Wasserkocher auch die Aussen- bzw. Innenhaut des Gerätes die Wärme und verteilt diese ausgehend von der Bodenplatte bis in den oberen Bereich des Kochers. Dadurch wird ein gleichmäßiges Hitzeergebnis und das schnelle Aufkochen des Wassers mit dem Severin WK 3364 ermöglicht.

Um den Betrieb des Severin Wasserkochers zu überwachen, verfügt das Gerät des Weiteren über eine Kontrollleuchte. Diese signalisiert die Aktivität des Wasserkochers und erlischt in dem Moment, wenn das Wasser seinen Siedepunkt erreicht hat. Damit beugt die Abschaltautomatik auch der Überhitzung des Elektrogerätes vor, was wiederum einen positiven Einfluss auf die Sicherheit bei der Verwendung hat.

Handling, Sonderfunktionen, Materialverwendung

Bei der Verwendung zeichnet sich der Severin WK 3364 durch eine Edelstahl Aussen- und Innenhaut aus. Lediglich der Handgriff sowie der Verschlussdeckel sind bei diesem Gerät aus hitzebeständigem Kunststoff gefertigt.

Der Deckel besitzt des Weiteren eine große Öffnung, welche sowohl das Einfüllen des Wassers, als auch die Reinigung des Innenraums erleichtert. Geöffnet werden kann der Deckel wiederum durch eine Einhand-Deckelöffnung, die auch das unkontrollierte Öffnen des Wasserkochers verhindern soll, wenn dieser mit heißem oder kochenden Wasser gefüllt ist.

Um das Heizelement zu betreiben, ist der Edelstahl Wasserkocher von Severin mit einem kabellosen Pirouettenanschluss ausgestattet. Dieses 360 Grad System sorgt dafür, dass der Wasserkocher einfach auf die Bodenplatte gesteckt und so mit Strom versorgt werden kann. Besonders beim Ausschenken des kochenden Wassers kann eine direkte Kabelverbindung, wie dies bei einigen Reisewasserkochern der Fall ist, schnell zu Einschränkungen und Sicherheitsrisiken führen.

Bei einer Abmessung von 15 x 22,2 x 23 cm bringt der Severin WK 3364 Edelstahl Wasserkocher ein Gewicht von lediglich 939 Gramm auf die Waage. Dies kommt vor allem dem Handling mit dem Gerät zugute, da er auch bei voller Befüllung nicht über ein Eigengewicht von 2,5 kg kommt. Auch dann lässt sich das kochende Wasser noch sicher und präzise auch in kleinere Gefäße wie Tassen ausschenken.

Um die Überhitzung des Wasserkochers WK 3364 von Severin zusätzlich zu vermeiden, besitzt dieses Modell auch einen Trockengehschutz. Insbesondere bei geringen Wassermengen kann es durch das Verdampfen schnell dazu kommt, dass kein Wasser mehr im Innenraum des Kochers übrig ist. Der Trockengehschutz sorgt dann bereits bei einer geringen Menge an Wasser für eine automatische Abschaltung der Aufheizung.

Fazit

Der Severin WK 3364 ist ein 1.800 Watt starker Edelstahl Wasserkocher mit einer Füllkapazität von 1,5 Litern. Damit eignet sich das Gerät besonders für kleinere Haushalte. Mit einem Leergewicht von nur 939 Gramm, dem Trockengehschutz und weiteren Eigenschaften wie dem Anti-Kalk-Filter und dem wärmeisolierten Handgriff besitzt dieser Wasserkocher alle Eigenschaften, die für den Einsatz im alltäglichen Gebrauch notwendig sind.

SEVERIN WK 3364 Wasserkocher (ca. 1.800 W, 1,5 L) edelstahl/schwarz
  • Edelstahl-Wasserkocher mit separatem Gerätesockel für Wassermengen bis zu 1,5 Liter - Zum Aufkochen von...
  • Einfache Bedienung: 1-Hand-Bedienung dank praktischem Deckelöffner, Leichtläufiger Ein- und...
  • Maximale Sicherheit: Integrierter Überhitzungsschutz, Dampfstopp-Automatik, Wärmeisolierender...