Bauknecht BFC 3C26

Kurzbeschreibung, Stärken, Besonderheiten

Der Bauknecht BFC 3C26 ist ein freistehender Geschirrspüler der über eine Kapazität von ganzen 14 Maßgedecken verfügt. Das stellt einen Spitzenwert im Vergleich der freistehenden Spülmaschinen dar. Mit insgesamt 8 verschiedenen Spülprogrammen bietet das Gerät aber auch die größte Auswahl an Einstellungsmöglichkeiten, um auf unterschiedliche Verschmutzungsgrade und Mengen an Geschirr reagieren zu können. Auch handelt es sich bei der freistehenden Spülmaschine Bauknecht BFC 3C26 um ein unterbaufähiges Gerät, welches Sie sowohl mitten im Raum, als auch unter der Küchenzeile positionieren können.

Spülleistung, Wasser- und Stromverbrauch, Energieklasse, Trockenklasse

Mit einem Fassungsvermögen von 14 Maßgedecken zählt die freistehende Spülmaschine Bauknecht BFC 3C26 zu den fassungsstärksten Modellen im Vergleich. Das verstellbare Korbsystem sorgt in Verbindung mit dem Besteckkorb außerdem dafür, dass auch bei einer vollen Beladung die Ordnung und effiziente Platznutzung im Inneren der Geschirrspülmaschine gewahrt wird.

Mit insgesamt 8 verschiedenen Spülprogrammen, zu denen 7 Standardprogramme und 1 Sensor-Programm gehören, passt sich die freistehende Spülmaschine Bauknecht BFC 3C26 hinsichtlich des Wasser- und Stromverbrauches an die maximal notwendigen Anforderungen an. Das Sensor Programm bietet hier die Möglichkeit, dass die Spülmaschine während des Spülgangs automatisch die Verschmutzung des Wassers misst. Sobald das Wasser eine bestimmte Reinheit erreicht hat (Geschirr ist sauber) schaltet sich das Programm automatisch ab, wodurch kein unnötiges Wasser oder Strom verschwendet wird. Das spart Ihnen im Endeffekt bares Geld.

Mit einem Stromverbrauch von 265 kWh (0,95 kWh pro Durchgang) und einem Wasserverbrauch von 2520 Litern (9 Liter pro Durchgang) zählt die Bauknecht somit bei durchschnittlich 280 Verwendungen pro Jahr zu den sparsamten Geräten im Vergleich der Spülmaschinen. Diese Verbrauchswerte können aber je nach Verwendungshäufigkeit, Spülprogramm und -dauer auch bei diesem Bauknecht Geschirrspüler variieren.

So wird der Bauknecht BFC 3C26 schließlich hinsichtlich seiner Effizienz und Trockenwirkung in die Energieeffizienzklasse A++ und die Trockenwirkungsklasse A eingeordnet, was ebenfalls zwei Spitzenwerten entspricht.

Angebot
Bauknecht BFC 3C26 Freistehender Geschirrspüler / A++ / 266 kWh / Jahr / 14 MGD / 2660 L
146 Bewertungen
Bauknecht BFC 3C26 Freistehender Geschirrspüler / A++ / 266 kWh / Jahr / 14 MGD / 2660 L
  • Option MultiZone, separates Ober oder Unterkorbspülen
  • Startzeitvorwahl

Weitere Sonderfunktionen, Besonderheiten, Material, Optik, Art der Maschine

Mit einer Abmessung von 60 x 60 x 85 cm gehört die BFC 3C26 von Bauknecht zu den großen (60 cm) Geschirrspülmaschinen. Gleichzeitig kann das unterbaufähige Gerät sowohl frei im Raum, als auch unter der Küchenzeile integriert und angeschlossen werden. Das Eigengewicht im leeren Zustand beträgt dabei nur rund 47 kg.

Um auch während des Betriebs keinen Störfaktor im Haushalt darzustellen, zeichnet sich die Bauknecht BFC 3C26 durch eine Lautstärke von nur 46 dB (Dezibel) aus. Dieser Wert liegt unter dem Durchschnitt der freistehenden Spülmaschinen, was die BFC 3C26 zu einem leisen Geschirrspüler macht.

Neben den 8 verschiedenen Spülprogrammen verfügt der Geschirrspüler der Marke Bauknecht über weitere Eigenschaften zur Steigerung der Sicherheit und Effizienz des Gerätes. Zum einen ermöglicht die Startzeitvorwahl das genaue Aussteuern des Geschirrspülgangs in der Dauer von 1 bis 24 Stunden. Aber auch die Kindersicherung sorgt dafür, dass sich die Maschine während des Betriebs nicht einfach von herumspielenden Kindern öffnen lassen und so zur Gefahr werden kann. Weitere Sonderfunktionen und Eigenschaften finden Sie außerdem im nachfolgenden Datenblatt sowie auf der verlinkten Angebotsseite.

Fazit

Die Bauknecht BFC 3C26 überzeugt im Vergleich der freistehenden Geschirrspüler durch ein überdurchschnittliches Fassungsvermögen von 14 Maßgedecken, 8 Spülprogramme sowie einen geringen Energie (0,95 kWh/Durchgang) und Wasserverbrauch (9 Liter/Durchgang). Aber auch das verstellbare Korbsystem, die Sensor-Funktion sowie die integrierte Kindersicherung und eine Startzeitvorwahl machen die Bauknecht BFC 3C26 zu einem echten Allrounder im Haushalt. Auch der Angebotspreis ist den starken Leistungswerten angemessen, wodurch die Spülmaschine zu den beliebtesten Modellen im Vergleich gehört.

Angebot
Bauknecht BFC 3C26 Freistehender Geschirrspüler / A++ / 266 kWh / Jahr / 14 MGD / 2660 L
146 Bewertungen
Bauknecht BFC 3C26 Freistehender Geschirrspüler / A++ / 266 kWh / Jahr / 14 MGD / 2660 L
  • Option MultiZone, separates Ober oder Unterkorbspülen
  • Startzeitvorwahl