Lebensmittel sicher aufbewahren: So geht´s

Die meisten Lebensmittel sollten luftdicht verpackt und kühl aufbewahrt werden. Die korrekte Aufbewahrung hält die Lebensmittel frisch und verhindert einen Befall mit Lebensmittelmotten. Dieser Artikel gibt einige hilfreichen Informationen um Lebensmittel sicher aufbewahren zu können. 

Lebensmittel sicher aufbewahren

Jedes Lebensmittel muss auf andere Weise aufbewahrt werden. Während Brot bei einer Zimmertemperatur von 18 bis 22 Grad gelagert werden muss, benötigen die meisten Obst- und Gemüsesorten zwölf bis 15 Grad. Zudem sollten verschiedene Lebensmittel nicht beieinander aufbewahrt werden, da sich dadurch schneller Keime ausbreiten können.

Damit die Lebensmittel frisch bleiben und keine Motten in der Speisekammer anlocken, sollten sie direkt nach dem Einkaufen im Kühlschrank gelagert werden. TK-Produkte können in der Gefriertruhe gelagert werden. Dort haben Lebensmittelmotten aufgrund der niedrigen Temperaturen keine Chance.

Motten in der Küche – Lebensmittel richtig einlagern

Frische, leicht verderbliche Lebensmittel werden am besten bei Temperaturen zwischen 0 und 14 Grad Celsius gelagert. Im Kühlschrank herrschen Temperaturen von 4 bis 8 Grad Celsius. Die meisten Lebensmittel lassen sich im Kühlschrank bei Temperaturen in der Nähe des Gefrierpunktes lagern. Fleisch- und Fleischprodukte vertragen sogar leichte Minustemperaturen.

Die Lebensmittel müssen gut verpackt werden. Die Verpackung verhindert eine Austrocknung und Einbußen im Geschmack und hält gleichzeitig Schädlinge fern. Dann müssen die Lebensmittel nur noch an den richtigen Platz geräumt werden, also Fisch und Fleisch unten im Kühlschrank, Obst und Gemüse oben.

Lebensmittel in der Speisekammer lagern

Längerfristig haltbare Lebensmittel werden in der Speisekammer untergestellt. Hier besteht aufgrund des seichten Klimas ein besonders großes Risiko für Schädlinge. Vermeiden lässt sich das, indem die Vorratskammer bereits frühzeitig mit ätherischen Ölen und anderen Motten-Bekämpfern ausgestattet wird. In der Vorratskammer sollten keine allzu verderblichen Produkte gelagert werden, da dies sich negativ auf die umliegenden Produkte auswirken kann. Sinnvoller ist es, für jedes Produkt ein eigenes Regal anzulegen. Darin lassen sich dann alle Lebensmittel lange verstauen.

Brot sollte ebenfalls bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden. Das Lebensmittel sicher aufbewahren lässt sich am besten in luftdurchlässigen Behältnissen, denn ohne Luft kann sich Feuchtigkeit ansammeln und Schimmel am Brot hervorrufen. Optimalerweise wird das Brot in Tongefäßen gelagert. Weniger empfehlenswert sind Holzkästen, da das Brot in diesen relativ schnell austrocknet. Auch Knoblauch und Zwiebeln werden in Tongefäßen gelagert. Sie benötigen in jedem Fall ausreichend Platz, um zu atmen.

Lebensmittel sorgfältig einlagern

Um Vorratsverluste zu vermeiden, sollten die Lebensmittel sorgfältig eingelagert und regelmäßig geprüft werden. Lebensmittel, bei denen das Mindesthaltbarkeitsdatum bereits abgelaufen ist, gilt es zu entsorgen. Bei der Gelegenheit sollten ältere Vorräte nach vorne ins Regal gestellt werden, damit sie schneller verbraucht werden. Angebrochene Verpackungen müssen möglichst frühzeitig in Behälter aus Plastik, Glas oder Metall umgefüllt werden. Eingemachtes sollte mit Datum versehen und frühzeitig aufgebraucht werden. Ein nach außen gewölbter Deckel bei Konserven deutet darauf hin, dass der Inhalt verdorben ist – lieber direkt entsorgen.

Im Vorratskeller Lebensmittel sicher aufbewahren – geht das?

Der moderne Vorratskeller eignet sich nicht als Ersatz für die Speisekammer. Die Temperaturen sind meist zu hoch, Lebensmittel sicher aufbewahren zu können. In einem Vorratskeller lassen sich allerdings Konserven und verpackte Lebensmittel unterbringen. Um einen Befall durch Motten in der Speisekammer zu vermeiden, sollte der Zugang durch Fenster oder Öffnungen unterbunden werden.

Olivenöl ist ein echtes Lockmittel für Lebensmittelmotten. Die ölige Substanz wird am besten im Kühlschrank gelagert, auch wenn sie hier flockig werden kann. Alternativ kann das Olivenöl bei Zimmertemperatur in einem separaten Vorratsschrank aufbewahrt werden. Mehr als ein paar Wochen sollte geöffnetes Olivenöl nicht gelagert werden.

Zitronen und andere Zitrusfrüchte müssen bei relativ milden Temperaturen gelagert werden. Sie sollten zudem offen gelagert werden, da sie viel Sauerstoff benötigen. Als Gefäß bietet sich eine breite Schale oder ein Korb an. Aufgeschnittene Zitrusfrüchte sollten im Kühlschrank gelagert und schnellstens verbraucht werden, damit keine Schädlinge angelockt werden.

Bananen werden besonders schnell braun und die Duftstoffe, die dabei entstehen, locken Motten in der Küche an. Darum sollten Bananen bei Zimmertemperatur höchstens drei bis vier Tage gelagert werden, optimalerweise ohne Sonneneinstrahlung. Sinnvoller ist es, auch Bananen im Kühlschrank aufzubewahren. Andere exotische Früchte wie etwa Melone oder Mango werden ebenfalls im Kühlschrank gelagert und schnell aufgebraucht.

Mottenbefall in den Lebensmitteln: Das ist zu tun

Sollte es doch einmal zu einem Mottenbefall kommen, müssen die befallenen Lebensmittel unbedingt entsorgt werden. Es gilt, nicht nur einwandfrei betroffene Lebensmittel zu entsorgen, sondern alle Vorräte in unmittelbarer Nähe. Im Zweifelsfall sollte der gesamte Vorratsschrank aussortiert werden. Befallene Lebensmittel können unter Umständen eingefroren oder im Backofen erwärmt werden, bevor sie entsorgt werden. Dann sind die Motten in der Speisekammer tatsächlich abgetötet und können sich nicht erneut einnisten.

 

Angebot
Luftdichte Lebensmittel-Aufbewahrungsbox – Set mit 14 Lebensmittel-Aufbewahrungsbehältern –
Küche > Mülleimer, Barhocker & Zubehör > Küchenzubehör > Vorratsbehälter BENOBBY KIDS, Aufbewahrung in der Küche: Organisieren Sie Ihre Küche mit Aufbewahrungsboxen aus Kunststoff! Diese effizienten, platzsparenden Organizer halten jeden...
Angebot
Mepal Omnia Lebensmittel Aufbewahrungsbox 3er-Set
Cirqula Aufbewahrungsbox für 3 Personen der Marke Mepal- In den Lebensmittelbehältern können Lebensmittel gelagert werden- Der transparente Deckel ist 100% dicht, luftdicht und aromadicht- Die Lebensmittelbehälter können auch in den Gefrierschrank, Kühlschrank und in die Mikrowelle sowie nach Gebrauch in der Spülmaschine gestellt werden-
Angebot
14x Wellenbox mit Deckel 30x20x16cm 5,5L Lebensmittel Aufbewahren Küche
Küche > Mülleimer, Barhocker & Zubehör > Küchenzubehör > Vorratsbehälter JELENIA PLAST, Wellenbox mit Deckel 5,5L verschiedene Farben ( Die Farbauswahl erfolgt zufällig.) ca. 30x20x16cm Sie erhalten den angebotenen Artikel 14 mal.