Duschtürdichtung kaufen – Duschtürdichtungen im großen Vergleich – Unser Ratgeber

Ihre Dusche ist undicht und es tritt Wasser aus der Dusche? Dann haben wir in diesem Ratgeber genau die richtigen Informationen für Sie. In diesem Artikel finden Sie alle wissenswerten Informationen zur Duschtürdichtung. Wir zeigen Ihnen genau auf, was Sie beim Kauf einer Duschtürdichtung beachten müssen, um garantiert die richtige Duschtürdichtung zu kaufen. Des Weiteren zeigen wir Ihnen, was die optimale Duschtür Dichtung ausmacht und wie der Wechselvorgang vonstatten geht. Abschließend haben wir für Sie einen Vergleich erstellt, in dem wir zwei verschiedene Duschtürdichtungen miteinander vergleichen und Ihnen zeigen, welche Duschtür Dichtung die richtige für Sie ist. Das vereinfacht Ihre Kaufentscheidung, sodass Sie den Kauf einer Duschtürdichtung nicht bereuen werden.

STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm,...
249 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm,...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, vorgebogene Ersatzdichtung für Runddusche – äußerst langlebig, bruchfest, schimmelbeständig sowie...
STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 3,5/ 4/ 5 mm,...
249 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 3,5/ 4/ 5 mm,...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, vorgebogene Ersatzdichtung für Runddusche – äußerst langlebig, bruchfest, schimmelbeständig sowie...

Was ist eine Duschtürdichtung im Detail?

Ganz simpel erläutert, sorgt eine Duschtür Dichtung dafür, dass das Wasser aus der Dusche nicht auf die Fliesen des Badezimmers tropfen kann und sich keine Pfützen bilden können. Gerade wenn Sie eine mangelhafte und spröde Duschtürdichtung haben, kann dieser Fall eintreten. Dann ist es aller höchste Zeit, die Duschtürdichtung zu wechseln. Zunächst können wir Sie aber beruhigen. Sie müssen nicht direkt den Handwerker kommen lassen, sobald Wasserpfützen entstehen. Diese können Sie einfach mit einem Handtuch entfernen. Doch danach sollten Sie sich direkt Gedanken um eine neue Duschtürdichtung machen. Denn Die Wasserpfützen können für Wasserschäden oder gar Schimmelbefall sorgen. Das sollte auf jeden Fall vermieden werden. Wir empfehlen Ihnen außerdem, die Duschtürdichtung alle paar Jahre erneut zu überprüfen. Bei hochwertigen Duschtürdichtungen reicht das aus. Daher sollten Sie auch lieber ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen, wenn Sie sich eine neue Duschtürdichtung kaufen. Doch wie wechselt man eigentlich eine Dichtung unter der Duschtür? Wir zeigen es Ihnen.

Wie wechseln Sie die Duschtürdichtung?

Wie bereits erwähnt, werden Duschtürdichtungen mit der Zeit einfach spröde und undicht. Das ist ganz normal. Problematisch ist neben dem unschönen Erscheinungsbild, dass das Wasser aus der Dusche ins Badezimmer eintritt. Es entstehen also Wasserpfützen. Nun müssen Sie die Duschtürdichtung austauschen. Mit der folgenden Anleitung gelingt es Ihnen im Handumdrehen.

Wenn Sie bereits die passende Duschtürdichtung gefunden haben, müssen Sie diese nur noch an der Dusche anbringen. Für Laien klingt das erst einmal kompliziert, ist es aber nicht. Die Anbringung ist sehr simpel und in kurzer Zeit erledigt. Als erstes muss die alte Dichtung demontiert werden. Hier können Sie auch mit einem Küchenmesser nachhelfen. So entfernen Sie auch den Dreck unter der Türdichtung am besten und es entsteht nicht die Gefahr der Schimmelbildung. Bei der Verwendung eines Messer müssen Sie darauf achten, dass die Duschwand nicht beschädigt wird. Nach der Entfernung reinigen Sie die Stelle, wo die alte Duschtürdichtung gesessen hat.

Ist dieser Teil erledigt, können Sie nun die neue Ersatzdichtung anbringen. Hierbei gilt es zu beachten, dass die Duschtürdichtung nicht mehr verschoben werden kann. Einmal angebracht, haben Sie keinerlei Optionen mehr, die Duschtürdichtung zu bewegen oder zu verschieben. Daher müssen Sie bei der Anbringung vorsichtig sein. Lieber etwas langsamer, als zu schnell. Achten Sie darauf, dass sich die Duschtürdichtung während der Montage nicht verbiegt. Das Anbringen dauert in der Regel 15 bis 30 Minuten. Der Profi hat die Anbringung ist maximal 10 Minuten erledigt.

Falls Sie noch keine Duschtürdichtung besitzen oder sich noch für kein Modell entschieden haben, zeigen wir Ihnen nun, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

STEIGNER Duschdichtung, 190cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm, Gerade PVC...
85 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 190cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm, Gerade PVC...
  • Zuverlässiger Schutz made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, gerade Ersatzdichtung für rechteckige und quadratische Duschkabinen – äußerst langlebig,...
STEIGNER Duschdichtung, 200cm, Glasstärke 5/ 6/ 7/ 8 mm, Gerade...
16 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 200cm, Glasstärke 5/ 6/ 7/ 8 mm, Gerade...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, gerade Ersatzdichtung für rechteckige und quadratische Duschkabinen – äußerst langlebig, bruchfest,...

Was Sie beim Kauf einer Duschtürdichtung beachten sollten

Die Wasserpfützen haben sich bereits gebildet, die Entscheidung eine neue Duschtürdichtung zu kaufen steht, doch was müssen Sie beachten? Wir zeigen Ihnen die drei Aspekte auf, die Sie beim Kauf beachten müssen.

Welche Glasstärke besitzt Ihre Duschtür?

Zum einen ist die Glasdicke entscheidend, wenn Sie eine neue Ersatzdichtung kaufen möchten. Hier gibt es Varianten von 4 bis 8 mm dicken Scheiben. Wir empfehlen Ihnen generell eher dickere Scheiben, da diese eine höhere Qualität mit sich bringen.

Wie montieren Sie die Duschtürdichtung?

Hier gibt es verschiedene Varianten. Zum einen werden Duschtür Dichtungen einfach aufgesteckt, aufgeklebt oder aufgesteckt. Andererseits gibt es auch die Duschtürdichtungen mit einem Magneten. Diese sind zwar etwas teurer, aber dafür auch von der Qualität besser. Sollten Sie die Wahl haben, dann greifen Sie zu einer Magnetduschdichtung

Wie sieht Ihre Duschkabine aus?

Haben Sie eine Runddusche, eine Walk In Dusche oder vielleicht eine Eckdusche? Für jede Duschform gibt es unterschiedliche Duschtürdichtungen. Dies gilt es auch bei der Wahl der richtigen Duschtürdichtung zu beachten.

Wir haben Ihnen auch zwei verschiedene Duschtürdichtungen im Vergleich aufgelistet, die wir uneingeschränkt empfehlen können. So haben Sie die direkte Wahl zwischen zwei verschiedenen Modellen und können sorglos sich für ein Modell entscheiden.

Runde Duschtürdichtung als Ersatzdichtung für Rundduschen von STEIGNER

Die Ersatzdichtung für Rundduschen ist die Königin der Dichtungen, da sie einerseits sehr schwer in einem Baumarkt zu bekommen ist, als auch schwieriger im Schnitt und Aufsatz ist. Aber machen Sie sich keine Sorgen, Sie werden es schaffen. Sie müssen dazu ein scharfes Cutter Messer haben oder eine scharfe Schere, wie zum Beispiel eine Rosenschere. Schieben Sie die Ersatzdichtung für Rundduschen nicht auf, das ist besonders schwer. Setzen sie die Dichtung von unten an und drücken Sie diese der Länge nach an das Glas. So gelingt es. Danach können Sie die Stelle mit einem Stift markieren und nach der Markierung abschneiden (ggf. im Bogen).

STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm,...
249 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 100cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm,...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, vorgebogene Ersatzdichtung für Runddusche – äußerst langlebig, bruchfest, schimmelbeständig sowie...

 

Die Aulett Premium 2x 100 Cm Duschtürdichtung im großen Vergleich

Das etwas preiswertere Modell ist die Duschdichtung von der Marke Aulett. Diese Duschtürdichtung besteht aus einem schönen PVC Material. Die sogenannte Dichtlippe besteht aus zwei verschiedenen PVC-Dicken und sorgt für eine besonders hohe Robustheit der Dichtung sowie eine hochwertige Duschtürdichtung. Ein weiteres Highlight unserer Meinung nach ist, dass dieses Modell speziell für den deutschen Markt konzipiert und gefertigt wurde. Die Montage der Aulett Duschtürdichtung ist sehr einfach. Mit dieser Duschtürdichtung können Sie sicher sein, dass der Boden vor der Dusche lange trocken bleibt und Sie keine Probleme mehr mit Wasserpfützen oder Schimmelbefall haben.

Die Steigner Magnetduschtürdichtung im großen Vergleich

Ein wahrer Hingucker ist die magnetische Türschließleiste von der Firma Steigner. Denn Sie hält das ein, was sie auch verspricht. Sie lässt keinerlei Wassertropfen durch die Dusche durch und sorgt durch die perfekt abgestimmte Duschtürdichtung für eine perfekte Funktionsweise. Eine bestmögliche Haftung wird durch die Magnetprofile garantiert. Außerdem ist die Magnetduschtür Dichtung universell einsetzbar und hat einen sehr guten Magneten. Aufgrund der hohen Anziehungskraft haftet die Duschtürdichtung von Steigner reibungslos und zuverlässig. Auch das Öffnen per Hand geht bei der magnetischen Schließleiste von Steigner reibungslos vonstatten. Der Halt der Duschtürdichtung ist aber dennoch gegeben.

Wir können die Steigner Magnetduschtürdichtung als Ersatzdichtung nur empfehlen. Wichtig zu beachten ist, dass die Glasdicke mindestens 6 mm betragen muss.

STEIGNER Duschdichtung, 190cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm, Gerade PVC...
85 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 190cm, Glasstärke 6/ 7/ 8 mm, Gerade PVC...
  • Zuverlässiger Schutz made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, gerade Ersatzdichtung für rechteckige und quadratische Duschkabinen – äußerst langlebig,...
STEIGNER Duschdichtung, 200cm, Glasstärke 5/ 6/ 7/ 8 mm, Gerade...
16 Bewertungen
STEIGNER Duschdichtung, 200cm, Glasstärke 5/ 6/ 7/ 8 mm, Gerade...
  • Fachhandelsqualität made in EU: 100% wasserdichte Duschdichtung, gerade Ersatzdichtung für rechteckige und quadratische Duschkabinen – äußerst langlebig, bruchfest,...

Wir können Ihnen insgesamt nur dazu raten, Ihre Dichtung der Dusche immer mal wieder in regelmäßigen Abständen zu kontrollieren. Spätestens dann, wenn Wasser aus der Dusche austritt, muss die Duschtürdichtung gewechselt werden. Mit Hilfe unseres Ratgebers haben Sie eine Schritt für Schritt Anleitung, sodass nichts mehr schief gehen kann.