Materialmix – Moderne Esstische – ein Überblick

Materialmix, authentisch rustikal oder clean – der moderne Esstisch ist viel mehr als Platz zum Speisen

Ohne Esstisch fehlt in jeder noch so kleinen Wohnung etwas – ein Platz, an dem gegessen, geschnippelt und sogar gearbeitet, gebastelt und einfach beisammen gesessen wird. Couchtische sind meist zu tief, um ordentlich mit Messer und Gabel zu arbeiten und andere Optionen sind irgendwie Single Lösungen – der Trend geht eindeutig immer noch nach Hunderten von Jahren zum großen Esstisch. Die Frage, die sich nun stellt ist ob klassisch, Vollholz oder ein gekonnter Materialmix?

Doch wie sieht ein moderner Esstisch aus? Wir haben für Sie mit der Seite Tisch-und-Stuhl.net die wichtigsten Trends zusammengefasst. Außerdem gibt es viel Inspiration, wie sich der schicke Esstisch mit Stühlen kombinieren lässt und hier und da Infos zur Pflege. 3 Minuten Lesezeit also, um für den Einkauf bestens vorbereitet zu sein – es lohnt!

Drei Hauptdesigns

Der Materialmix

Esstische aus umgangssprachlicher Presspappe mit etwas Furnier sind hier nicht gemeint. Vielmehr geht es um spannende, ja künstlerische Kombinationen von Materialien, die so vielleicht eher weniger zusammengedacht werden: Etwa Beton, Chrom oder Kupferrohe, Glas und unbearbeitetes Holz. Zahlreiche Modelle in solch inspirierenden Material Mixen zieren die Homepages und Ausstellungsflächen der großen Designer Möbelhäuser.

Ebenfalls häufig begegnen anmutende Oberflächen aus Holz Fragmenten mit attraktiver Maserung, zusammengehalten von verschieden gefärbten Epoxidharzen.

Übrigens: Gerade solche Epoxidbeschichtungen sind für den Familienalltag genial, mit einem Mikrofasertuch lässt sich jeglicher Schmutz beseitigen. Hochwertige Produkte sind zudem sehr kratzfest.

Authentisch Rustikal – nur Holzbalken mit Platte?

Natürlich geht auch an der Möbelindustrie der Trend zurück zur Natur nicht spurlos vorbei. Ganz im Gegenteil, Äste, ganze Astgabelungen sogar haben sich Zutritt in die Wohnzimmer und Esszimmer dieser Welt verschafft. Sie halten geschliffene Glasplatten oder ergeben ganz alleine als Baumstamm einen ganzen Esstisch.

Dazu passt bestens eine Bank, welche direkt aus einem Baumstamm geschnitzt wurde -teuer, aber ein absoluter Hingucker und tatsächlich wieder angesagt.

Hier wird es mit Kissen und Fellen richtig kuschelig und die saisonal passende Dekoration ist ebenso unproblematisch wie die Restaurierung mit Schleifpapier und Öl.

Esstische aus Paletten sind nicht nur was für Studentenbuden, es gibt sie auch richtig gut gemacht und haltbar verarbeitet. Sie sprechen vor allem nachhaltig denkende Menschen an und machen Spaß, wo gerne auch mal ein Bierchen aus dem Stamm geschlürft wird.

Clean – auf Hochglanz poliert

Bei diesen Modellen stehen die glatte Oberfläche und der einfarbige Look im Vordergrund. Der Tisch will nicht zwingend alleine Wirken. Er lässt Gestaltungsfreiheit und bietet schlicht den eleganten, luxuriösen Rahmen für die persönliche Gestaltung.

Diese Tische sind sehr Staub empfindlich – mindestens einmal am Tag ist Feudeln angesagt und auch Fingerabdrücke sowie Wasserflecken sammeln sich stets. Mit Fachleuten lässt sich über eine sogenannte Nanoversiegelung sprechen, die hilft, den cleanen Look spielend beizubehalten.

Sie suchen weitere Esstisch Trends?

Stein, Marmor und gar kleinteiliges Mosaik befinden sich auch auf dem Vormarsch, allerdings weniger verbreitet als die ersten drei Looks.

Die Schublade ist zurück

Wie früher bei Oma und Opa kehrt nun auch an den modernen Esszimmertisch die praktische Schublade zurück. Und oft zeigt sie sich mehr als upgegraded: Mit viel Platz für Besteck, Servietten, ein Kartenspiel oder Notizzettel ist sie eine wertvolle Zugabe im Esszimmer, auf die wohl niemand, einmal gekannt, wieder gerne verzichten mag.

Stühle: One Look oder Mut zur Lücke?

Tatsächlich polarisiert die Frage noch genauso sehr wie immer. Einheitliche Bestuhlung passenden zum teureren Esstisch wird angeboten. Doch gerade bei Material-Mix Tischen lässt sich mit der Stuhlauswahl ein Statement setzen. Wie wäre es, verschiedene Stühle zu wählen, jeweils aus einem vorkommenden Material?

Bei Holztischen der rustikalen Art kann ruhig auch ein Stamm mit Fell als Sitzgelegenheit dienen. Absolut gekonnt ist der Stilbruch mit derben Holzstühlen oder einem Vintage Sammelsurium an Sitzmöbeln zu einem cleanen Tisch.

Angebot
Cecil V-Shirt »CECIL T-Shirt im Materialmix« mit Materialmix, rot
Größe , L (42), Größensystem , US-Größen, Materialzusammensetzung , Vorderseite: 100% Viskose, Rückseite: 50% Modal, 50% Baumwolle, Materialeigenschaften , pflegeleicht, Pflegehinweise , Schonwäsche, Optik , geblümt, Stil , casual, Herstellerfarbbezeichnung , vibrant red, Farbe , rot, Kragen , Variokragen, Ausschnitt , V-Ausschnitt, Ärmel , ohne Ärmel, Ärmelabschluss , angesetztes Bündchen, Rumpfabschluss , abgesteppt, Passform , lässig geschnitten, Schnittform Länge , normal, Kapuze , ohne Kapuze, Taschen , Ohne Taschen, Verschluss , ohne Verschluss, Besondere Merkmale , mit Materialmix, Größenhinweis , Fällt groß aus, bitte eine Größe kleiner bestellen.,
Angebot
Cecil 3/4-Arm-Shirt »CECIL Shirt im Materialmix« mit Materialmix, rot
Größe , XS (36), Größensystem , US-Größen, Materialzusammensetzung , Vorderseite: 100% Viskose, Rückseite: 100% Baumwolle, Materialart , Web, Materialeigenschaften , pflegeleicht, Pflegehinweise , Schonwäsche, Optik , unifarben, Stil , casual, Herstellerfarbbezeichnung , dark red grape, Farbe , weinrot, Kragen , runder Kragen, Ausschnitt , Rundhals, Ärmel , 3/4-Ärmel, Ärmelabschluss , normaler Saum, Rumpfabschluss , normaler Saum, Passform , weit, Schnittform Länge , hüftlang, Kapuze , ohne Kapuze, Taschen , Ohne Taschen, Verschluss , ohne Verschluss, Besondere Merkmale , mit Materialmix, Größenhinweis , Fällt groß aus, bitte eine Größe kleiner bestellen.,
Angebot
Cecil V-Shirt »CECIL T-Shirt im Materialmix« mit Materialmix, rot
Größe , M (40), Größensystem , US-Größen, Materialzusammensetzung , Vorderseite: 100% Viskose, Rückseite: 50% Modal, 50% Baumwolle, Materialeigenschaften , pflegeleicht, Pflegehinweise , Schonwäsche, Optik , geblümt, Stil , casual, Herstellerfarbbezeichnung , vibrant red, Farbe , rot, Kragen , Variokragen, Ausschnitt , V-Ausschnitt, Ärmel , ohne Ärmel, Ärmelabschluss , angesetztes Bündchen, Rumpfabschluss , abgesteppt, Passform , lässig geschnitten, Schnittform Länge , normal, Kapuze , ohne Kapuze, Taschen , Ohne Taschen, Verschluss , ohne Verschluss, Besondere Merkmale , mit Materialmix, Größenhinweis , Fällt groß aus, bitte eine Größe kleiner bestellen.,