Russell Hobbs 21150-70 Wasserkocher mit Temperaturanzeige Produktbericht

Russell Hobbs 21150 -70 Wasserkocher mit Temperaturanzeige Preisvergleich

Alle Preise inkl. MwSt., ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderungen der Preise, Lieferzeiten und -kosten möglich. Alle Produktlinks sind Affiliate-Links zu Partnerseiten, mit denen Werbeeinnahmen generiert werden können. Für Sie als Käufer entstehen jedoch keinerlei Mehrkosten beim Produktkauf. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der Wasserkocher mit Temperaturanzeige Russell Hobbs 21150 -70

Bei dem Russell Hobbs 21150-70 handelt es sich um einen Wasserkocher, der sowohl über eine Temperaturanzeige, als auch über die Möglichkeit zur Temperatureinstellung verfügt. Mit einer Leistung von 2.200 Watt erhitzt das Gerät das Wasser in der wählbaren Temperaturspanne von 25 bis 100 °C. Damit eignet sich das Gerät hervorragend für die Zubereitung empfindlicher Speisen und Heissgetränke sowie das Anrühren von Babynahrung. Aber auch die integrierte Füllstandsanzeige sowie die Warmhaltefunktion zählen zu den Stärken des Russell Hobbs 21150-70 Wasserkochers mit Temperaturanzeige.

Der Kunststoff Wasserkocher mit Temperatureinstellung

Bei dem Russell Hobbs 21150-70 handelt es sich grundsätzlich um einen Wasserkocher aus Kunststoff, der an seiner Aussenseite mit einem kleinen LCD-Display und weiteren Wahlknöpfen zur Einstellung der Wassertemperatur und Funktionsweise ausgestattet ist. Die Temperatureinstellung erfolgt hier frei wählbar zwischen 25 und 100 °C, kann also sowohl für empfindliche Teesorten oder Babynahrung eingesetzt werden.

Als Zusatzfunktion verfügt der Russell Hobbs 21150-70 aber auch über eine Warmhaltefunktion. Nach dem Aufkochen bis zu einer von Ihnen vorbestimmten Temperatur kann das Wasser dann bei gleicher Temperatur über einen langen Zeitraum konstant gehalten werden. So können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt noch z.B. einen neuen Tee zubereiten, ohne dabei das Wasser erneut aufkochen und somit Energie und Zeit verschwenden zu müssen.

Über die Füllstandsanzeige haben Sie des Weiteren ständig die volle Kontrolle über die Wassermenge, welche sich noch im Wasserkocher befindet. Auch diese Anzeige des Wasserkochers von Russell Hobbs kann sinnvoll sein, wenn Sie beispielsweise die Warmhaltefunktion über einen längeren Zeitraum nutzen und mit der Wassermenge so haushalten müssen, dass es z.B. noch für eine weitere Tasse ausreicht. Je nach Verwendungszweck kann aber auch das Aufkochen von zu wenig Wasser nachteilig sein, da Sie den Wasserkocher dann erneut anstellen müssen, was wiederum mit zusätzlichem Energie- und Zeitbedarf verbunden ist.

Um eine bestmögliche Wasserqualität auch bei der Nutzung von Leitungswasser zu gewährleisten, verfügt auch der Russell Hobbs 21150-70 über einen Anti-Kalk-Filter, der im Ausgiesser des Gerätes eingesetzt ist. Dieser filtert Kalkablagerungen genauso wie andere grobe Verschmutzung durch eine Art feinporiges Sieb und behält diese Verunreinigungen im Inneren des Kochers. Bei der nächsten Reinigung können diese Überreste dann einfach herausgespült werden, indem auch der Anti-Kalk Filter unter laufendem Wasser ausgespült wird.

Zum Handling und der Verwendung des Gerätes

Mit einer Größe von 16,2 x 22,5 x 24 cm kommt der Wasserkocher mit Temperatureinstellung 21150-70 der Marke Russell Hobbs auf ein Grundgewicht von 1,2 kg im leeren Zustand. Obwohl es sich hierbei um einen Kunststoff Wasserkocher handelt, die im Vergleich zu Geräten aus Edelstahl wie dem AEG EWA7550 meist deutlich leichter und instabiler sind, verfügt der Russell Hobbs 21150-70 mit seinem Leergewicht über ausreichend Standfestigkeit, um auch kleineren Stössen bei der Küchenarbeit stand zu halten.

Hinzu kommt, dass der Wasserkocher mit einem Pirouettenanschluss kabellos nutzbar ist. Dafür wird er einfach auf seine Basisstation gestellt und über die integrierten Kontakte mit Strom versorgt. Mit seinem flachen Heizelement, welches im Boden des Wasserkochers eingelassen und mit einer Edelstahl Verkleidung versehen ist, leitet das Gerät die Stromleistung in Hitze direkt in das Innere des Russell Hobbs 21150-70. Bei 2.200 Watt Leistung kann so innerhalb kürzester Zeit auch der Siedepunkt der maximal 1,7 Liter Weserinhalt erreicht werden.

Damit Sie bei der Verwendung des Russell Hobbs 21150-70 aber auch die Sicherheit zu jedem Zeitpunkt gewährleisten können, besitzt das Gerät neben der hitzeisolierten Kunststoffverkleidung auch eine Kochstoppautomatik, die eine Abschaltung des Wasserkochers mit Temperatureinstellung in dem Moment erzwingt, in dem das Gerät die voreingestellte Temperatur erreicht hat.

Zusätzlich besitzt der Russell Hobbs Wasserkocher aber auch einen Trockengehschutz und einen Überhitzungsschutz welche beide dafür sorgen, dass das Gerät nicht vollständig trocken läuft und durch die Überhitzung zu einer potenziellen Brandgefahr wird.

In seiner Basisstation, also dem Fusselement des Russell Hobbs 21150-70, verfügt der Kocher außerdem auch über eine Kabelaufwicklung. Diese verhindert, dass ein offen herumliegendes Stromkabel sowohl in angeschlossenem, als auch in frei stehendem Zustand zu einer Stolperfalle wird. Besonders dann, wenn der Wasserkocher mit heißem oder gar kochendem Wasser befüllt ist, kann das versehentliche Ziehen am Stromkabel zu Wasserschäden oder schlimmstenfalls zu schweren Verbrennungen führen. Dies kann durch die Kabelaufwicklung des Russell Hobbs 21150-70 verhindert werden.

Russell Hobbs 21150 -70 Wasserkocher mit Temperaturanzeige Eigenschaften

Leistung 2.200 Watt
Fassungsvermögen 1,7 Liter
Stromkabellänge
Heizmethode Bodenheizung
Material Kunststoff
Anti-Kalk Filter
Temperaturanzeige
Temperatureinstellung
Wasserstandsanzeige
Kabelaufwicklung
Pirouettenanschluss
Trockengehschutz
Abmessung 22,5 x 16,2 x 24 cm
Eigengewicht 1,2 kg
Zum Angebot Zu Amazon

Fazit zum Russell Hobbs 21150-70 Wasserkocher mit Temperaturanzeige

Der Russell Hobbs 21150-70 überzeugt im Vergleich als Wasserkocher mit Temperatureinstellung und Temperaturanzeige durch seine Leistungsfähigkeit von 2.200 Watt bei einer maximalen Füllmenge von 1,7 Litern. Durch seine stufenlose Temperaturwahl passt sich das Gerät an jegliche Anforderungen an, kann die Temperatur dann aber sogar auch über die Warmhaltefunktion über einen längeren Zeitraum konstant behalten. Auch die Sicherheitsfunktionen wie der hitzeisolierende Kunststoffgriff, die Kochstoppautomatik oder der Überhitzungsschutz überzeugen bei der Verwendung des Russell Hobbs 21150-70 und machen ihn zu einem zuverlässigen und sicheren Wasserkocher für die tägliche Nutzung.

Russell Hobbs 21150-70 Wasserkocher mit Temperaturanzeige Produktbericht
5 ☆ (100%) 2 Votes

Schreibe einen Kommentar